Micha Willunat: Rolle rückwärts

1,00 

Ulrich Wilckens’ historische Kritik der historisch-kritischen Methode als Plädoyer für eine theozentrische Theo-logie
ichthys 34 (2018), Heft 1
Seiten 76-85
Heftthema: Kreuzestheologie
In diesem Beitrag besprochene Literatur:
Wilckens, Ulrich: Theologie des Neuen Testaments. Studienausgabe in 6 Teilbd., Neukirchen-Vluyn 2014, XCII, 2090 Seiten, 69,00 €
Ders.: Theologie des Neuen Testaments, Bd. 3: Historische Kritik der historisch-kritischen Exegese. Von der Aufklärung bis zur Gegenwart, Neukirchen-Vluyn 2017, XI, 386 Seiten, 35,00 €

1. VerfasserIn:
Person:
Jahr: